Kontakt

Web- und App-Entwicklung für NGOs und gemeinnützige Organisationen

Swiss Tomato ist eine familiengeführte Agentur für Web- und App-Entwicklung mit Standorten in Genf und Zürich. Unsere umfangreiche Erfahrung ermöglicht es uns, die Bedürfnisse von NGOs und gemeinnützigen Organisationen flexibel und kosteneffektiv zu erfüllen. Wir haben bereits mit über 20 Non-Profit-Kunden zusammengearbeitet.

Kontaktieren Sie uns
full
Wordpress development

WordPress-Entwicklung

Unsere Webagentur zeichnet sich durch ihre Expertise in der Entwicklung von ästhetisch ansprechenden Websites aus, wobei wir auf WordPress setzen, das weltweit am häufigsten verwendete Content-Management-System (CMS).
Drupal development

Drupal-Entwicklung

Unsere Webdesign-Agentur empfiehlt die Nutzung von Drupal für anspruchsvollere Websites, insbesondere für gemeinnützige Kunden.
Mobile App
Development

Mobile App- und individuelle Webentwicklung

Wir bieten die Entwicklung von mobilen Apps für iOS und Android sowie massgeschneiderte Webentwicklungsdienste an.

Umfangreiche Expertise und bewährte Prozesse in der Zusammenarbeit mit NGOs und gemeinnützigen Organisationen.

Auszeichnungen

Wir sind eine preisgekrönte App Agentur und das schon seit 2015.

Award Image
  • FUNKTIONALITÄT SILBER
  • NUTZERENGAGEMENT BRONZE
  • innovation bronze
  • UNTERNEHMEN bronze
  • AR/VR Top 5
Award Image
  • mobile GEWINNER
  • 2× innovation top 4
  • 3× mobile top 4
Award Image

ENTWICKLER EINER
VON APPLE HIGHLIGHTED APP
(TOP 0,2%)

Award Image

UND VOR ALLEM
– GELIEBT VON KUNDEN

Warum uns wählen?

Flexible Entwicklung

Mittelgroße Agentur – das bedeutet, dass wir die Flexibilität haben, uns an Ihre Bedürfnisse anzupassen

Kosteneffizient

Uns liegt viel daran, sicherzustellen, dass Sie das passende Produkt erhalten, um Ihre wertvolle Arbeit fortzusetzen. Aus diesem Grund bieten wir spezielle Tarife für NGOs an.

Discovery Phase

Wir sind mehr als nur ein Lieferant – wir sind Ihr Partner! Innerhalb einer Discovery Phase unterstützen wir Sie dabei, die Details Ihre Vorhabens zu klären und jegliche Fragen zu beantworten.

Viel Erfahrung

Nachweisliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit NGOs und gemeinnützigen Organisationen, wie unsere umfangreiche Referenzliste belegt

Familienunternehmen

Swiss Tomato wurde von zwei Brüdern gegründet. Aufgrund der persönlichen Verantwortung für unseren Namen setzen wir uns besonders engagiert für unsere Kunden ein.

Schauen Sie sich unsere Referenzen von gemeinnützigen Organisationen und NGOs an.

Reference

UNIDIR

UNIDIR

Entwicklung eines Cyber Policy Portals mit interaktiver Kartenlösung

WTO

WTO

Geben Sie Ihrer Messe das gewisse Extra mit Augmented Reality

BCC Programme

BCC Programme

Stilvolle sowie praktische NGO Webseite

CABI

CABI

Eine App für die Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft

ICoCA

ICoCA

Eine Webseite zur Abwicklung von Dienstleistungen im Bereich privater Sicherheit

DCAF

DCAF

Eine umfangreiche Online-Bibliothek für Governance im Sicherheitssektor

FDI

FDI

Digitales Toolkit zur Förderung der mentalen Gesundheit am zahnärztlichen Arbeitsplatz

Zufriedene Kunden*

Non-Profit-Organisation

CICAD
DCAF
WCoC
Cabi
GGI
Webster
WBCD
EPFL
FDI
SRHM
ICoCA
UPR

Internationale Organisation

IFRC
Unidir
UNHR
Itu
WTO-logo
UN-logo
WWF

Was unsere Kunden über uns sagen

★ ★ ★ ★ ★

Wir sind sehr glücklich, Swiss Tomato für unser Website-redesign Projekt gefunden zu haben. Sie haben es auf einem sehr hohen Niveau umgesetzt und wir sind dankbar für die Partnerschaft. Swiss Tomato hat sich als Experte in allen Aufgaben erwiesen, angefangen vom Webdesign und UX bis hin zur Front- und Backend-Entwicklung. Gleichzeitig wurde das Projekt und alle involvierten Stakeholder sorgfältig und effizient gemanagt. Wir sind sehr zufrieden und können Swiss Tomto 100%ig weiterempfehlen!

Richard Henke
Marketingleiter
Bucher + Suter
★ ★ ★ ★ ★

Ich kann Swiss Tomato nur wärmstens empfehlen. Ich habe sie bereits zweimal für verschiedene Projekte zum Redesign von Websites enagiert. Eine erfrischende Abwechslung und ein überzeugender Kundenservice. Das Team von Swiss Tomato zeichnet sich durch Schnelligkeit, angenehme Zusammenarbeit, Geduld und ausserordentliche Freundlichkeit aus. Sie verfügen über fundiertes Fachwissen und sind stets bereit, dieses zu teilen. Die Zusammenarbeit mit ihnen war eine herausragend positive Erfahrung.

Beate Vetter
Beate Vetter
Gründer
Punktschluss®
★ ★ ★ ★ ★

Swiss Tomato hat einen fantastischen Job gemacht, unsere Website innerhalb des Budgets und fristgerecht neu zu gestalten. Es war grossartig, mit ihnen zusammenzuarbeiten und ich würde sie ohne zu zögern weiterempfehlen.

Chris Galvin
Chris Galvin
Leiterin der Abteilung Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
ICoCA (NGO in Genf)
★ ★ ★ ★ ★

Swiss Tomato hat eine neue Website basierend auf unserer neuen Strategie konzipiert und umgesetzt. Ich bin wirklich beeindruckt von der harten Arbeit, die das gesamte Team investiert hat und dem phänomenalen Ergebnis, das dabei entstanden ist. Besonders schätzte ich die kreativen Designideen, hilfreichen Vorschläge und ihre Fähigkeit, schnell und effizient Lösungen zu finden. Swiss Tomato hat hervorragende Arbeit geleistet!

Daniel Ahlers
Geschäftsführender Partner
Centre for Coaching

Der Prozess

1

Discovery

Egal, ob Sie eine bestehende Website verbessern oder von Grund auf neu entwickeln möchten, setzen Sie auf Swiss Tomato für:

1. Klärung von Anforderungen, Zielen und Aufgaben

2. Analyse: umfasst die Kontextanalysen, UX-Workshops, Wettbewerbsanalysen usw.

3. Erstellung von Personas und User-Journeys (Wireframes)

4. Ausarbeitung von Spezifikationen

5. Prototyping und Design

  • Wir orientieren uns an den Markenrichtlinien Ihrer Organisation, um sicherzustellen, dass die Website authentisch Ihre Mission wiedergibt.
  • Falls keine festgelegte Markenpräsenz besteht, gestalten wir ein individuelles Logo und eine Markenidentität, die die Essenz Ihrer Organisation treffend repräsentieren.
2

Entwicklung

Bei Swiss Tomato tauchen wir tief in die Welt der Entwicklung ein und stellen sicher, dass jedes Projekt eine harmonische Mischung aus Innovation, Funktionalität und benutzerzentriertem Design ist.

  • Verwendung der neuesten Technologien und Methoden
  • Maßgeschneiderte digitale Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse
  • Enge Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass Ihre Vision präzise umgesetzt wird
3

Testen

  • Durchführung gründlicher Testphasen für Funktionalität und Benutzererfahrung
  • Identifikation und Behebung möglicher Fehler oder Probleme
  • Sicherstellung einer reibungslosen Funktionsweise der Plattform auf allen Geräten und Browsern
4

Launch

  • Sicherstellung eines reibungslosen und störungsfreien Launches.
  • Bereitstellung von Support und Wartung nach dem Launch.
5

Wartung

  • Jährliche Wartungen, um die Sicherheit Ihrer Website bzw App zu gewährleisten und eine herausragende Benutzererfahrung zu bieten.
  • Beinhaltet die Behebung von Fehlern sowie Aktualisierungen für Browser und Plugins.

FAQ

Welcher zeitliche Aufwand ist erforderlich und wie gestaltet sich der Entwicklungsprozess für eine Website oder App für gemeinnützige Organisationen?

Wenn Sie mit einer hochwertigen Webagentur zusammenarbeiten, dauert die Erstellung einer Website je nach Größe Ihrer Website/App zwischen 4 und 6 Monaten, abhängig von der Komplexität.

Die Entwicklung einer hochwertigen, aber einfachen Website kann zwischen 150 und 200 Stunden dauern, während eine fortgeschrittenere Website schnell mehr als 300 bis 600 Stunden Entwicklungszeit erfordern kann. Letztendlich wird die Anzahl der Stunden, die für die Entwicklung der Website benötigt werden, den endgültigen Preis bestimmen.

1. Spezifikationen
Definition sämtlicher funktionaler Anforderungen für die Website bzw. App, Erstellung einer Sitemap und Festlegung aller Inhalte, die auf den Seiten präsentiert werden sollen, sowie der Struktur jeder einzelnen Seite

2. Design
Wir gestalten ein Design sowie Wireframe-Prototypen. Diese bieten einen Überblick über die Ausrichtung jeder Seite und berücksichtigen dabei die Branding Guidelines des jeweiligen Kunden.

3. Entwicklung
Sobald das Design genehmigt wurde, startet unser Expertenteam mit der Entwicklung gemäß den initial festgelegten Spezifikationen sowie Design. In diesem Schritt ist nur begrenzter Input seitens der Kunden erforderlich, bis eine vorläufige Testversion der Website bzw. App geteilt wird.

4. Testing und Fehlerkorrekturen
Nach Abschluss der Entwicklung führen unsere Experten anfängliche Tests durch. Sobald alle funktionalen und gestalterischen Anforderungen erfüllt sind, wird die Website bzw. App dem Kunden zur externen Prüfung und Genehmigung vorgelegt. In diesem Stadium werden etwaige verbleibende Fehler behoben, bevor die Plattform live geschaltet und dem Kunden übergeben wird.

Wir verstehen, dass Sie Ihre Website möglichst schnell realisieren möchten. Allerdings basierend auf unserer zehnjährigen Erfahrung in diesem Bereich, benötigen Sie diese Zeit, um eine qualitativ hochwertige Website zu gewährleisten.

Welche Funktionen sollte eine Website für eine NGO/NPO beinhalten?

Für eine Website einer NGO/NPO ist es wichtig, bestimmte Funktionen zu haben, die mit der Mission der Organisation in Einklang stehen und sich mit dem Publikum verbinden. Wir empfehlen folgendes:

„Über Uns“ Seite:

Eine „Über Uns“ Seite ist in jeder Organisation entscheidend, da sie die Identität und treibende Kraft hinter der Organisation darstellt. Mit der großen Anzahl von NGOs in der Schweiz, von denen jede ihre eigene einzigartige Mission und Vision hat, dient diese Seite als grundlegende Einführung und ermöglicht es den Besuchern, die Werte der Organisation zu erkennen.

Sie trägt auch zur Glaubwürdigkeit bei, da potenzielle Spender, Freiwillige und Interessenvertreter das Team, die Geschichte und die Motivationen verstehen möchten, bevor sie sich engagieren. Indem sie Einblicke in die Reise, die Herausforderungen, die Erfolge und die Ziele der NGO bietet, humanisiert die „Über Uns“ Seite die Organisation und fördert eine tiefere Verbindung und das Vertrauen der Website-Benutzer.

Was Wir Tun Seite:

Eine „Was Wir Tun“ Seite ist für eine NGO von großer Bedeutung, da sie die Aktivitäten, Projekte und Vor-Ort-Einsätze der Organisation konkretisiert. Sie übersetzt die Ethik der NGO in greifbare Handlungen und Initiativen und bietet Besuchern, Spendern und Partnern Klarheit über die angewandten Strategien und die erzeugte Wirkung.

Indem sie real umgesetzte Maßnahmen und Ergebnisse präsentiert, unterstreicht diese Seite das Engagement der Organisation für ihre Sache und vermittelt ein klares Bild davon, wie Ressourcen, Gelder und freiwillige Anstrengungen eingesetzt werden. Für potenzielle Unterstützer ist das Verständnis der praktischen Aspekte der Arbeit einer NGO entscheidend, da es bei fundierten Entscheidungen hilft und ein Gefühl von Vertrauen und Zuversicht in die Fähigkeit der Organisation, positive Veränderungen herbeizuführen, fördert.

Spenden-Seite:

Eine Spenden-Seite ist auf einer NGO-Website unverzichtbar, da sie als direkte Verbindung zwischen der Mission der Organisation und der Möglichkeit des öffentlichen finanziellen Engagements dient. Sie bietet einen klaren und unmittelbaren Weg für finanzielle Beiträge und unterstreicht gleichzeitig die greifbaren Bedürfnisse der Organisation.

Eine gut gestaltete Spenden-Seite informiert die Besucher darüber, wie ihre Gelder verwendet werden, was Transparenz und Vertrauen fördert. Sie verstärkt die Dringlichkeit der Sache und motiviert zu sofortigem Handeln. Durch Bereitstellung einer einfachen und sicheren Plattform für Spenden können NGOs die spontane Großzügigkeit nutzen, die Finanzierung erhöhen und ihre Wirkung in ihren jeweiligen Bereichen weiter ausbauen.

 

Das Vorstandsgremium Seite:

Eine „Das Vorstandsgremium“ Seite ist für eine NGO-Website von zentraler Bedeutung, da sie die leitenden Köpfe und die Führungspersonen vorstellt, die die Organisation lenken. Diese Seite stellt Besuchern die Personen vor, die für Entscheidungsfindung, strategische Ausrichtung und Aufsicht verantwortlich sind, und bietet eine Ebene der Transparenz und Rechenschaftspflicht. Durch Hervorhebung der Qualifikationen, Erfahrungen und Hingabe der Vorstandsmitglieder stärkt die Organisation ihre Glaubwürdigkeit und Legitimität in den Augen von Spendern, Partnern und der breiten Öffentlichkeit.

Zu wissen, wer am Steuer ist, kann Vertrauen bei Interessenvertretern schaffen und ihnen versichern, dass die NGO in fähigen Händen liegt. Darüber hinaus kann die Präsentation der Vielfalt und Expertise des Vorstandsgremiums die Verpflichtung der Organisation zu einem ganzheitlichen und ausgewogenen Ansatz für ihre Mission unterstreichen, was eine Synergie unterschiedlicher Fähigkeiten und Perspektiven zeigt, die alle auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten.

 

Sponsoren Seite:

Eine „Sponsoren“ Seite ist für eine NGO-Website von entscheidender Bedeutung, da sie die Beiträge derjenigen anerkennt und feiert, die die Mission der Organisation finanziell unterstützen. Diese Seite bietet nicht nur Dankbarkeit gegenüber den Spendern, sondern dient auch als Zeugnis für die gemeinschaftliche Natur des Wirkens für Veränderungen, wobei betont wird, dass die Errungenschaften der NGO das Ergebnis gemeinsamer Anstrengungen sind.

Die öffentliche Anerkennung der Spender kann bei bestehenden Unterstützern ein Gefühl des Stolzes und des weiteren Engagements wecken, während sie gleichzeitig potenzielle Spender ermutigt, indem sie eine Gemeinschaft präsentiert, der sie sich anschließen können. Darüber hinaus strahlt eine gut gepflegte Seite für Sponsoren Transparenz aus, die es den Besuchern ermöglicht zu sehen, wer die Organisation sonst noch unterstützt, was besonders beruhigend sein kann, wenn es bemerkenswerte oder renommierte Personen und Institutionen unter den Unterstützern gibt. Im Wesentlichen kann eine Seite für Sponsoren als Katalysator für zukünftige Beiträge fungieren.

 

Finanzinformationen Seite:

Eine „Finanzinformationen“ Seite verkörpert Transparenz und Verantwortlichkeit, zwei Grundpfeiler der Vertrauenswürdigkeit im gemeinnützigen Sektor. Spender, Partner und die breite Öffentlichkeit möchten oft die Gewissheit haben, dass Gelder, die an eine Organisation gespendet werden, sinnvoll verwendet werden und direkt der Sache dienen. Indem sie klare, ausführliche finanzielle Berichte, Budgetzuweisungen und Ausgabenberichte bereitstellen, zeigen NGOs ihr Engagement für finanzielle Verantwortung und Offenheit.

Diese Offenheit stärkt nicht nur das Vertrauen bei bestehenden Unterstützern, sondern kann auch potenzielle Spender anziehen, die nach Organisationen mit transparenten finanziellen Praktiken suchen. Darüber hinaus, in einer Zeit erhöhter Prüfung von NGOs und Forderungen nach mehr Transparenz, stellt eine dedizierte Seite für Finanzinformationen ein proaktives Zeugnis für das Engagement der Organisation für Ehrlichkeit und Integrität in all ihren Aktivitäten dar.

Veranstaltungen Seite:

Eine Seite, die Veranstaltungen gewidmet ist, ist für NGOs oft von entscheidender Bedeutung, da Veranstaltungen die intensivste Interaktion ermöglichen und die Vision einer gemeinnützigen Organisation unterstützen können. Durch klare Kommunikation von Veranstaltungen auf einer Website ist es wahrscheinlicher, dass Besucher mit der Organisation interagieren, an Veranstaltungen teilnehmen und letztendlich Partner oder Unterstützer werden. Das Verbreiten von Wissen bei Veranstaltungen ist auch der einfachste Weg, um Besucher einzubeziehen und Spenden zur Unterstützung der Anliegen einer gemeinnützigen Organisation zu erhalten.

 

Nachrichten & Blogs:

Gemeinnützige Organisationen haben oft viele Neuigkeiten zu teilen, und Artikel und Pressemitteilungen benötigen eine organisierte Seite, die über das Content-Management-System (CMS) einer Website jederzeit problemlos aktualisiert werden kann. Das Hochladen neuer Inhalte kann dazu beitragen, die Besucher auf dem Laufenden zu halten, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen und die NGO bei Unterstützern in Erinnerung zu behalten. Neue Inhalte können auch dazu beitragen, die SEO-Wertung zu verbessern und den Besuchern zu ermöglichen, Ihre Website schneller in ihren Suchmaschinen zu finden.

 

Kartenansicht:

Da gemeinnützige Organisationen oft mehrere Büros haben und sich für verschiedene Anliegen in vielen Ländern engagieren, bietet eine Kartenansicht die benutzerfreundlichste Visualisierung. Die Verwendung verschiedener Karten-Plugins auf einer Website bzw. App ermöglicht es, viele Informationen einfach verfügbar zu machen, leicht zu filtern und zu durchsuchen. Es ermöglicht den Benutzern auch, die wichtigsten Informationen nach einem einzigen Klick verfügbar zu haben oder auf die relevanten Seiten weitergeleitet zu werden, die weitere Informationen bieten.

Wie viel kostet die Entwicklung einer Website oder App?

Abhängig von der Komplexität einer Website oder App variieren der Preis und die Entwicklungszeit erheblich. Die Kosten werden aufgrund der Entwicklungsstunden berechnet, die ein Projekt erfordert.

  • Website mit geringer Komplexität, einfache Einführungswebsite: 180-250 Stunden, etwa 3-4 Monate
  • Website mittlerer Komplexität: 300-600 Stunden, etwa 4-6 Monate
  • Website mit hoher Komplexität und fortgeschrittenen Modulen: 600-800 Stunden, kann 6-8 Monate oder länger dauern, um abgeschlossen zu werden.

Websites werden in der Regel mit WordPress oder Drupal entwickelt. Die Stundensätze für die Drupal-Entwicklung sind um 15 % höher im Vergleich zu WordPress. Weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserem Artikel über die Kosten für die Website-Entwicklung.

Mobile Apps ähneln hinsichtlich der Kosten, die auf Grundlage der Entwicklungstunden berechnet werden und können je nach Komplexität zwischen 250 und 1.500 Stunden liegen. Erfahren Sie mehr im Artikel über die Kosten für die App-Entwicklung.

Das Team von Swiss Tomato kombiniert erfahrene Account Manager aus der Schweiz mit erfahrenen Entwicklern und Designern in Budapest, um Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Warum ist eine Website für eine NGO/NPO wichtig?

Eine Website ist für eine NGO/NPO ein starkes Medium, um über Ihre Organisation, Ihre Anliegen und Ihre Interessengruppen zu kommunizieren. Eine gute Website wird Ihr Profil als Organisation stärken, das Vertrauen Ihrer Geldgeber aufbauen, Advocacy fördern und die Gemeinschaft einbinden.

Ihre Website dient oft als erster Berührungspunkt für Unterstützer und Interessenten mit Ihrer Organisation.
Wenn eine Person sich an Ihre NGO/NPO wendet, hat sie bereits erhebliche Recherchen durchgeführt und Meinungen gebildet. Die meiste Informationsbeschaffung erfolgt online. Eine gut gestaltete und leicht navigierbare Website ist für diejenigen, die Ihre Anliegen verstehen und möglicherweise unterstützen möchten, von grundlegender Bedeutung.
Andererseits kann ein veralteter oder nicht responsiver Website-Design potenzielle Unterstützer abschrecken. Studien, darunter eine von Adobe, zeigen, dass 38 % der Personen sich von Websites mit unattraktiven Layouts abwenden. Es ist für eine NGO/NPO entscheidend, ihre Mission online effektiv zu repräsentieren.

Eine gute Website wird Ihre Engagementraten erhöhen.


Die Reise eines Unterstützers oder Spenders, von der Awareness bis zur Beitragserstellung, kann auf Ihrer Website nahtlos verfolgt werden, wenn sie mit diesem Ziel im Hinterkopf gestaltet ist. Dies erfordert das Zusammenstellen von Inhalten und das Verfeinern des Designs, um sie durch jede Phase ihrer Engagementreise zu führen.

Unser erfahrenes Team von Webdesignern ist darauf spezialisiert, Handlungsaufforderungen, Anmeldeformulare und andere Designaspekte anzupassen, um den Erwartungen Ihrer Unterstützer und Spender in jeder Phase gerecht zu werden.

Hingegen könnte eine schlecht gestaltete Website einen unklaren Weg für Unterstützer oder Spender bieten. Wenn sie mit der Unsicherheit ihres nächsten Schrittes konfrontiert werden, lässt das Interesse rapide nach. Es ist alarmierend, dass 70 % der Websites von NGOs klare Handlungsaufforderungen auf ihrer Startseite und auf ihren Websites insgesamt nicht integrieren. Ein solches Versäumnis stellt eine erhebliche verpasste Chance für ein tieferes Engagement dar.

 

Ihre Online-Präsenz spiegelt Ihre Organisation wider.


Ihre Website gilt als eines der entscheidendsten Online-Marketinginstrumente für Ihre NGO/NPO. Infolgedessen ist ihr Inhalt entscheidend, um Ihre Organisationsethik und -identität an Ihre Zielgruppe zu vermitteln.

Promotionen und Outreach-Aktivitäten, die auf bestimmte Seiten Ihrer Website zurückführen, dienen dazu, Ihre Marke sowohl bei regelmäßigen Unterstützern als auch potenziellen Spendern kontinuierlich zu festigen.

Eine Inkonsistenz zwischen Ihrer Website und Ihrer Markenidentität kann Zweifel säen. Wenn sie mit einer solchen Diskrepanz konfrontiert werden, neigen Zielgruppen oft dazu, ihr Vertrauen in Ihre Organisation zu verlieren.


Welche Technologien sollten für eine Website oder App in Betracht gezogen werden?

WordPress-Entwicklung: Das weltweit am häufigsten verwendete Content-Management-System (CMS) aufgrund seiner schnellen Ladezeiten, SEO-optimierten Inhalte und benutzerfreundlichen, einfachen CMS. Gut geeignet für gemeinnützige Organisationen und Websites bis mittlerer Komplexität, unterstützt bis zu 5 Sprachen und 100 Seiten. WordPress-Websites sind kostengünstig und haben die schnellste Entwicklungszeit.

 

Drupal-Entwicklung: Sehr robustes Content-Management-System (CMS), das von gemeinnützigen Organisationen und größeren Unternehmen weit verbreitet eingesetzt wird. Da es sich um eine Open-Source-Technologie handelt, ist es immer auf dem neuesten Stand und bietet hervorragende Leistung und erstklassige Sicherheit. Die Entwicklung mit Drupal ist ideal für mehrsprachige Websites in mehreren Ländern, allerdings sind sie teurer als WordPress-Websites.

 

Custom oder Web App Entwicklungen: Einige Projekte erfordern eine maßgeschneiderte Entwicklungsstrategie. Hierfür schlägt unsere Webdesign-Agentur die benutzerdefinierte Entwicklung mit PHP, JavaScript, VueJS, React und NodeJS vor. Bei der custom Entwicklung kann alles an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

 

Technologien für die Entwicklung von mobilen Apps:

Entwicklung von nativen Apps:

Hierbei handelt es sich um die Entwicklung von Apps unter Verwendung der offiziellen Systeme von Apple und Google: Swift für Apple und Kotlin für Android. Diese Apps nutzen das volle Hardwarepotenzial des Smartphones und gewährleisten eine reibungslose Integration von Drittanbieter-SDKs. Es erfordert jedoch Fachwissen sowohl in der iOS- als auch in der Android-Entwicklung für eine optimale Leistung.

 

Entwicklung von plattformübergreifenden Apps:

Hierbei wird ein einheitlicher Rahmen verwendet, um Apps für mehrere Plattformen zu erstellen und den Entwicklungsprozess zu vereinfachen. Beliebte plattformübergreifende Technologien sind Xamarin, React Native und Flutter, wobei letzteres aufgrund seiner wachsenden Beliebtheit und Kosteneffizienz für einfachere Apps unsere empfohlene Wahl ist. Bei komplexen Apps mit fortgeschrittenen Funktionen bleibt jedoch die native Entwicklung überlegen.

 

NEHMEN SIE KONTAKT AUF!

Ein Projekt im Auge?
Trinken wir einen Tomatensaft!