Skip to content
Kontakt

App Entwicklung Kosten 2022

Dieser Artikel verrät Ihnen die Kosten für die Entwicklung einer App 2022 in der Schweiz, in Westeuropa oder der Welt – eine Frage, die wir dauernd hören. Es ist ein wenig, wie zu fragen: «Wie viel kostet ein Film?» Wenn ein Filmstudent ihn mit einer Handkamera filmt, können das 200 $ sein, wenn es ein Hollywood-Film ist, können es 200 Millionen $ sein. Genauso schwierig ist es, die Kosten einer App-Entwicklung zu beziffern.

Wie viel kostet die Entwicklung einer App?

Wir sind Swiss Tomato, eine preisgekrönte Agentur für App- und Web-Entwicklung in Zürich und Genf und geben Ihnen auch gerne die lange Antwort auf eine Frage, die so schnell zu beantworten scheint. Die kurze Antwort ist: 300-1’000 Arbeitsstunden stecken in der Entwicklung einer App, und das müssen Sie mit dem Stundenhonorar der App-Entwickler multiplizieren.
Untenstehend finden Sie die Details.

Anzahl und Art der Plattformen für die App-Entwicklung Kosten
iOS oder Android – Smartphone oder Tablet? Dies sind alles sehr unterschiedliche Dinge; eine Entwicklung für iPhone und Android haben sehr wenig gemein, was die sogenannten Front-End-Kosten, auch Frontend-Kosten geschrieben (=nicht-online-Element) praktisch sehr leicht verdoppelt. Wenn Sie die App für Tablets optimieren müssen, kommen zusätzliche Stunden für Benutzeroberfläche und Design hinzu.

Hat Ihre App Online-Funktionalität?
App-Development bzw. App-Entwicklung besteht aus zwei Hauptelementen: Front-End und Back-End (auf Deutsch manchmal auch Frontend und Backend geschrieben). Front-End bezeichnet den «sichtbaren» Teil; es ist das User Interface, die Benutzeroberfläche der App, die verschiedenen dargestellten Bildschirme. Wenn Ihre App Online-Funktionalität benötigt, wie das Aktualisieren von Daten von einer Website, einloggende Nutzer, Nutzer Daten eingeben, die zentral gespeichert werden etc., brauchen Sie auch ein Back-End, eine Server-Lösung zum Entwickeln einer App. Die meisten sinnvollen Apps brauchen ein Back-End – was Ihrem Budget eine beträchtliche Zahl an Entwicklungsstunden hinzufügt. In diesem Fall ist auch eine API (Application Programming Interface, Schnittstelle zur Programmierung von Anwendungen) nötig, welche die Kommunikation zwischen der App und dem Back-End ermöglicht.

Stundensätze hängen davon ab, wer Ihre App entwickelt
Freelancer, Off-Shore-App-Agentur oder eine Agentur mit Sitz in Europa oder in der Schweiz:

Freiberufler

können 50% des regulären Agenturstundensatzes in Europa kosten und sind am günstigsten. Aber haben Sie darüber nachgedacht, wer ihre Arbeit koordinieren wird? Ohne professionellen digitalen Projektmanager müssen Sie Designer-, Entwickler-und Tester-Arbeiten verschiedener Leute synchronisieren. Das Risiko ist riesig, Leute können verschwinden, viele tun diese Arbeit nach ihrer täglichen Arbeit als Vollzeitbeschäftigte. Wenn nicht alle die Fristen einhalten oder die erforderliche Qualität liefern, kann der gesamte Prozess ins Stocken geraten und es wird Geld verschwendet… Dies kann mit einem koordinierten Team von Fachleuten mit bewährten Qualitätslösungen niemals passieren..

Indische Offshore-Agenturen

Sie könnten auch ein Entwickler-Team ausserhalb Europas auswählen. In Indien gibt es viele App-Entwickler. Sie arbeiten durchschnittlich 60-70% günstiger als der reguläre europäische oder schweizerische Agenturstundensatz. Die Herausforderungen bei dieser Option sind: keine persönliche Interaktion, langsame und mühsame Kommunikation, Zeitunterschiede und wenig Kontrolle über Fortschritt und Qualität.

In der Schweiz / Europa basierte digitale Agenturen

es gibt eine gute Auswahl an renommierten Agenturen, die Ihre App entwickeln können. Bitte beachten Sie, dass viele Full-Service- oder Webagenturen zwar behaupten, dass sie Apps entwickeln, diese Arbeit in Wirklichkeit aber an Spezialisten vergeben. Agenturen für App-Entwicklung haben ein Team, in dem iOS und Android-Front-End-Developer, Back-End-Entwickler und Designer sind. Zudem sorgen Projektmanager und Kundenbetreuer für hohe Qualität, Einhaltung des Budgets und pünktliche Lieferung der App. Westeuropäische Agenturen arbeiten möglicherweise für 80-90% der Schweizer Tarife.

Wie lange dauert die Entwricklung einer App?

Eine gute App zu entwickeln, dauert recht lange, da die Entwicklung mehrere Phasen umfasst, von Konzeptentwicklung über Wireframe- / Benutzeroberfläche, Design, Coding bzw. Programmierung, bis hin zum Hochladen in den Apple Store und bei Google Play.

App mit mittlerer Komplexität

Für eine iPhone- & Android-App mittlerer Komplexität können Sie mit 150-200 Stunden für iOS, 150-200 Stunden für Android und 150-200 Stunden für Back-End-Entwicklung rechnen, also mit insgesamt 450-600 Entwicklungsstunden, was etwa 4 Monaten Entwicklungszeit bedeutet.

App mit niedriger Komplexität

Wenn die App nur für eine Plattform entwickelt wird (beispielsweise für iOS) und eine niedrige Komplexität hat, können Sie mit 300-350 Stunden und 3 Monaten für die App-Entwicklung rechnen.

App mit hoher Komplexität

Wenn Ihre App viele besondere Features hat, wie In-App-Payment bzw. In-App-Zahlung, Nutzermanagement, ein komplexes CMS (Content Management Module), Integration von Systemen Dritter und ein komplexes Back-End, können durchaus 750-1000 Stunden zusammenkommen.

Prozess und Timing:

Das Erstellen einer neuen Anwendung dauert etwa 3-6 Monate, je nach Komplexität der App. Unsere App-Entwickler-Firma in Zürich nutzt agile Entwicklung (2-Wochen-Sprints mit definierten Entwicklungsaufgaben) oder die Wasserfall-Methode zur App-Entwicklung, die aus 5 wesentlichen Schritten besteht:

1.
Spezifikation

Spezifizieren der Funktionen, die benötigt werden mit unserem Kunden

2-4 Wochen
2.
App-Design & Wireframe

Entwicklung von Design- und Wireframe-Vorschlägen

2-4 Wochen
3.
App-Entwicklung, Coding

Entwickeln der App, nachdem Design und Wireframe genehmigt wurden

6-12 Wochen
4.
Tests und Beheben von Bugs

auf Herz und Nieren

2 Wochen
5.
Veröffentlichung der App im App Store & bei Google Play

1 Woche
2-4 Wochen
2-4 Wochen
6-12 Wochen
2 Wochen
1 Woche

Swiss Tomato – die Digital-Agentur für Ihr App-Entwicklungsprojekt

Wir haben jede Menge Erfahrung in Web- und App-Entwicklung zu bieten, und haben mit Kunden aus dem NGO- und Non-Profit-Sektor zusammengearbeitet, mit Luxusmarken, der Pharmabranche, örtlichen KMUs und Startups und anderen. Wir sind auch sehr stolz darauf, bei Awards wie Best of Swiss Apps und Best of Swiss Web 2015 mehrmals die Top 3 erreicht zu haben – und besonders darauf, dass wir beim Award Meilleur du Web 2019 Sieger der Kategorie “Best Mobile App” wurden.

Auszeichnungen

Als preisgekrönte Agentur für App Entwicklung vereinen wir hochmoderne Technologien mit zielgerichteten Designs, die nicht nur begeistern sondern auch langfristig überzeugen.

Award First Image
Award Second Image

Best of Swiss Web 2019

Sieger, Kategorie Mobil

App Der Die Das

Award First Image
Award Second Image

Best of Swiss Apps 2019

Bronze, Kategorie Enterprise

App MCI Share

Award First Image

Best of Swiss Apps 2019

Top 5, Kategorie AR bzw. ER/VR
Award Second Image
Award First Image

Best of Swiss Web 2019

Top 4, Kategorie Innovation
Award Second Image
Award First Image

Best of Swiss Web 2019

Top 4, Kategorie Mobil
Award Second Image
Award First Image

Entwickler einer von Apple vorgestellten App

(Top 0.2%), 2019
Award Second Image
Award First Image

Best of Swiss Web 2017

Top 3, Kategorie Mobil
Award Second Image
Award First Image

Best of Swiss Web 2016

Top 3, Kategorie Mobil
Award Second Image
Award First Image

Best of Swiss Apps 2015

Finalist, Kategorie Mobil
Award Second Image

Wenn jetzt Ihr Interesse geweckt ist, sehen Sie sich doch auch unsere Seite mit Referenzen an, wo Sie mehr Information zu unseren Projekten finden und die Ihnen einen Überblick gibt über die Vielfalt der Branchen sowie Arten von Websites und Apps, mit denen bzw. an denen wir arbeiten.

Zufriedene* Kunden

Sind Sie ein Kleinunternehmen? Eine Grossfirma? Non-Profit oder internationale Organisation?
Wir habe die richtige Lösung für Sie.

Wir sind sehr gerne bereit, uns über jede davon mit Ihnen zu unterhalten, um Ihre Bedürfnisse festzustellen und Ihnen zu zeigen, wie wir Sie unterstützen können – egal, welche Branche oder wie kompliziert das Design und die technischen Anforderungen.

Unsere Erfahrung und Kunden sprechen für sich:

Start-ups

Start-ups

KMU

KMU

Blue Chip-Kunden

Blue Chip-Kunden

Luxusgüter

Luxusgüter

Finanzen

Finanzen

Konsumenten

Konsumenten

Pharma / Medizintechnik

Pharma / Medizintechnik

NGO / GOV

NGO / GOV

Wir freuen uns darauf, Ihr Projekt mit Ihnen zu diskutieren, wann immer Sie sich danach fühlen! Bitte zögern Sie nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

KONTAKT AUFNEHMEN

Ein Projekt im Auge?
Trinken wir einen Tomatensaft!






    Contact Us Image

    Zürich

    Telefonnummer: +41 44 585 21 92
    E-Mail: hello@swisstomato.com