KONTAKT

Entwicklung von Virtual Reality und Augmented Reality

Nutzen Sie moderne Technologien und beeindrucken Sie Ihre Kunden. Swiss Tomato, die Agentur für App-Entwicklungen, unterstützt Sie mit AR- und VR-Apps.

Swiss Tomato ist eine erfahrene Agentur für Mobile App- und Webentwicklung und Finalist des „Best of Swiss Apps 2015 Award“. Zu unseren Kunden zählen die Schweizerische Eidgenossenschaft, Jet Aviation, P&G, HP, Rivella und Swiss Watches. Wir arbeiten aber auch gerne mit Startups sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen zusammen. Eines unserer Fachgebiete ist die Entwicklung von AR- und VR-Apps. Unser Expertenteam freut sich darauf, Sie bei Ihrem Anliegen zu unterstützen.

Warum sollten Sie über AR/VR-Apps für Ihr Unternehmen nachdenken?

Augmented Reality (AR) bedeutet, dass Teile einer virtuellen Welt in die reale übertragen werden, wohingegen Virtual Reality (VR) die reale Welt durch eine virtuelle ersetzt.

AR-Apps:

AR Apps Mobile

Von dem enormen Erfolg von Pokémon Go haben Sie gehört, oder? Standortbezogene AR existiert schon länger, aber die Beliebtheit dieses Spiels hat unsere Aufmerksamkeit erneut darauf gelenkt, dass das Verschmelzen von Realität und Bildern in der App die Nutzer wirklich fesseln kann. Eine weitere Form von Augmented Reality, markierungsbezogene AR, wird üblicherweise in Form von QR-Codes genutzt.

Natürlich ist Pokémon Go ein Spiel und keine Firmen-App. Kann AR trotzdem auch für unternehmerische Zwecke genutzt werden und Ihre Marke auf ein neues Level heben? Selbstverständlich! Während GPS-basierte AR in Unternehmen nicht sehr weit verbreitet ist, wird markierungsbezogene AR (Augmented Reality, die auf Produkten angezeigt und durch ein Markierungssymbol ausgelöst wird) derzeit schon von vielen genutzt, etwa von IKEA in den jährlichen Katalogen des Unternehmens, oder von der Firma Siemens, die ihre neuen Produkte in AR-Prospekten vorstellt.

VR-Apps:

VR-Apps:

VR-Apps:

VR-Technologie gibt uns einen Vorgeschmack auf die Zukunft. Wir können uns in Situationen begeben, die wir schon immer erleben wollten. Auch wenn Virtual Reality derzeit vor allem von der Computerspiel-Branche genutzt wird, ist sie nicht nur gut für noch gruseligere Horrorspiele, Weltraumerlebnisse oder den Blickwinkel verschiedener Lebewesen.

Sie kann auch für ernsthafte Zwecke verwendet werden, z. B. um Daten aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen zu visualisieren, ebenso Wettermodelle, Moleküle und Gebäude. VR kann sehr effektiv in Schulungen eingesetzt werden, alternativ zu realem Training mit realer Ausstattung, etwa in Situationen, die zunächst sehr riskant sind, wie eine schwierige Operation für frisch ausgebildete Chirurgen, VR-Flüge für Piloten und virtuelle Angriffe für Soldaten.

VR-Apps:

VR ist außerdem ein großartiges Marketinginstrument, um Aufmerksamkeit und langfristige Kundentreue zu erreichen. Ein gutes Beispiel ist Volvo, die virtuelle Testfahrten mithilfe von Smartphones und Google Cardboard möglich machen. Auch North Face, das Unternehmen für Sportbekleidung und Ausrüstung, ist ein gutes Beispiel für die Kreation einer einzigartigen VR-Erfahrung, indem es seine Kunden die neue Ausrüstung in realen Situationen ausprobieren lässt, z. B. beim Klettern oder Wandern durch die Wüste.
Diese kreativen Konzepte lassen Marken hervorstechen. Die einzigartigen Erfahrungen bleiben den Kunden sicherlich lange in Erinnerung und werden weiter verbreitet. Aus diesem Grund sollten auch Sie AR- oder VR-Apps in Betracht ziehen.

In welchen Bereichen können AR-/VR-Apps genutzt werden?

AR kann in vielen Bereichen eingesetzt werden:

  • in Museen und Galerien, um mehr Informationen über die Ausstellungsstücke zu bieten
  • in Möbelhäusern, damit Kunden sich vorstellen können, wie die Produkte im eigenen Haus aussehen würden
  • in der Immobilienbranche
  • für bessere Schulungen und zu anderen Ausbildungszwecken
  • industrielle Instandhaltung
  • als virtueller Ankleideraum in Modegeschäften, um herauszufinden, welche Farben und Stile dem Kunden stehen
  • um Ihre Marke bekannter und beliebter zu machen und eine enge Kundenbindung herzustellen, z. B. durch ein AR-Spiel (Advergaming) etc.

VR kann in folgenden Bereichen interessant sein:

  • virtuelle Tourismus-Apps
  • virtuelle Touren durch Häuser und andere Umgebungen
  • Gesundheitswesen
  • VR-Apps für gesponserte Veranstaltungen
  • Bildung
  • wissenschaftliche und technische Datenvisualisierungen etc.
  • Visualisierung von 3D-Produktmodellen

Augmented Reality-Lösungen bieten sich an für die Branchen:

Konsumgüter

Konsumgüter

Automobil

Automobil

Immobilien

Immobilien

Pharmaindustrie

Pharmaindustrie

Virtual Reality-Lösungen bieten sich an für die Branchen:

FMCG

FMCG

Automobil

Automobil

Immobilien

Immobilien

Pharmaindustrie

Pharmaindustrie

Telekommunikation

Telekommunikation

Sehen Sie sich unsere AR- & VR-Website mit Lösungen im Bereich Augmented Reality und Virtual-Reality an!

AR- & VR-Website

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie haben ein Projekt vor?
Lassen Sie uns einen Tomatensaft trinken!






captcha
Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert.

Contact Us Image

Genf

Telefonnummer: +41 22 753 05 71
Email: hello@swisstomato.com
Adresse: Route de Florissant 4, 1206 Genf

Zurich

Telefonnummer: +41 76 201 43 00
Email: hello@swisstomato.com
Adresse: Dufourstrasse 40A 8702 Zollikon